Bevorstehende Projekte

Der KunstKreisLuzern veranstaltet seine Anlässe an einem sehr inspirierenden Ort, nämlich im Barocksaal des Klosters Werthenstein. 

 

Für eine bestmögliche Planung unsererseits bitten wir Sie, Ihre Sitzplätze frühmöglichst im voraus online zu reservieren (Reservationsformulare unten). 

  

Melden Sie sich hier für den Newsletter an. Er informiert Sie über die aktuellen Anlässe.

Mariya Kostenko | Pianistin

– SONNTAG, 12. JUNI 2022 | 17.00 UHR

Barocksaal Kloster Werthenstein 

Oberdorfstrasse 11, 6106 Werthenstein

Mariya Kostenko – Klavier

Roland Marthaler – Lesung

 

Zwischen den Stücken:

Auszüge aus Briefen und Texten von A.N. Skrjabin

 

PROGRAMM

 

Alexander Skrjabin (1872 - 1915)

 

Teil 1

 

Klaviersonate Nr. 2 in gis-Moll, op. 19 «Sonate fantasie»

l. Andante

ll. Presto

 

Aus Zwölf Etüden op. 8

Nr. 12 in dis-Moll, «Patetico»

 

 

Teil 2

 

Etüde Nr. 1 in cis-Moll, op. 2

 

Aus Zwölf Etüden op. 8

Nr. 2 in fis-Moll

 

Klaviersonate Nr. 4 in Fis-Dur, op. 30 

l. Andante

ll. Prestissimo volando

 

 

Teil 3

 

Klaviersonate Nr. 5 in Fis-Dur, op. 53

l. Allegro. Impetuoso. Con Stravaganza 

 

Aus Acht Etüden op. 42

Nr. 5 in cis-Moll

 

«Vers la flamme», op. 72

Reservation

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



F A U S T

J.W. von Goethe

Textwanderung

SONNTAG, 4. SEPTEMBER 2022 | 17.00 UHR

Barocksaal Kloster Werthenstein 

Oberdorfstrasse 11, 6106 Werthenstein

 

Textauswahl & Lesung: Roland Marthaler

 

Musikalische Begleitung:

Tsovinar Suflyan – Klavier

Federico Pulina – Klavier 

Programm

 

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)

 

Aus Die Brandenburgischen Konzerte, Nr. 1 in F-Dur, BWV 1046

ll. Adagio

 

 

Einführung in die Oper. Die Musik ist für die anfängliche Vorstellung der Figuren geeignet. Die auf der fünften Stufe ausgesetzte Kadenz trägt dazu bei.

 

Aus Die Brandenburgischen Konzerte, Nr. 1 in F-Dur, BWV 1046

lll. Allegro

 

Ein kurzes Zwischenspiel, das den eigentlichen Beginn der Oper darstellt. Die Begegnung zwischen Faust und Mephistopheles.

 

Aus Die Brandenburgischen Konzerte, Nr. 4 in G-Dur, BWV 1049

ll. Andante

 

Gretchens Angst von der Sünde.

 

Aus Die Brandenburgischen Konzerte, Nr. 4 in G-Dur, BWV 1049

 

lll. Presto

 

Die Erlösung Gretchens.

 

Aus die Brandenburgischen Konzerte, Nr. 5 in D-Dur, BWV 1050

 

 

l. Allegro

 

Die Erlösung Fausts.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.